KLAK - Klima-Aktionskino

In dem KLAK-Drehbuchideen-Wettbewerb können junge Menschen zwischen 14 und 25 Jahren auf großer Leinwand erzählen, wie sie die Welt sehen und welche Visionen sie für die Zukunft haben. Zehn Klima-Kurzfilme entstehen aus dem Wettbewerb, die von Jugendlichen in Kooperation mit der Filmuniversität Babelsberg und anderen Fachleuten aus dem Film- und Medienbereich produziert werden.

Flyer Drehbuchwettbewerb Projekt KLAK© KLAK, UfU

Die Fahrradkino-Tour 2018 – mit 16 Tourstops bundesweit – bildet den Höhepunkt des Vorhabens. Hier werden neben den Filmen auch andere Aktionen stattfinden, an denen tausende junger Menschen als Zuschauer_innen und Energielieferant_innen teilnehmen. Die körperliche Erfahrung einer klimafreundlichen Energieerzeugung, in Kombination mit Teamgeist und Spaß, macht eine nachhaltige Sensibilisierung möglich.

Das Projekt wird im Verbund von den zwei Projektpartnern Solare Zukunft e.V. und UfU e.V. durchgeführt. Weitere Partner in dem Projekt sind das Deutsche Jugendherbergswerk, Hauptverband für Jugendwandern und Jugendherbergen e.V., das Kolleg für Management und Gestaltung nachhaltiger Entwicklung gGmbH und die Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf (ehemals Hochschule für Film und Fernsehen Konrad Wolf – FUB).

Auszug Schulprofile

Radko-Stöckl-Schule
  • Berufsbildende Schule
  • Hessen
  • 34212 Melsungen
  • mehr